Springe zum Inhalt →

Apples Umgang mit dem Datenschutz: Wasser predigen und Wein trinken 

Apples Umgang mit dem Datenschutz: Wasser predigen und Wein trinken * Apfellike.com

Apples App Store-Richtlinien verstoßen in weiten Teilen gegen deutsches und europäisches Recht und zwar ausgerechnet dort, wo Apple sich immer betont nutzerfreundlich gibt: Beim Datenschutz. Dennoch will Apple sie nicht überarbeiten. Es ist eine gewisse Ironie: Gerade beim Datenschutz hat Apple massiv gegen geltendes Recht verstoßen, so sah es zumindest das Kammergericht Berlin.