Springe zum Inhalt →

Wer nichts postet ist nicht existent: Wie das Internet unser Leben verändert

Wer nichts postet ist nicht existent: Wie das Internet unser Leben verändert

Was passiert mit einer Gesellschaft, in der ein großer Teil sein Leben nur noch mit dem Smartphone zu führen scheint? Wie ticken Leute, die ununterbrochen auf ihr Handy schauen, obwohl sich ganz offensichtlich nichts darauf tut, und die trotzdem fast schon zwanghaft ständig ihre Kontaktlisten rauf- und runterscrollen?