Springe zum Inhalt →

Focos: Version 2.0 lässt euch ab sofort alle Fotos bearbeiten

Focos: Version 2.0 lässt euch ab sofort alle Fotos bearbeiten

Über Focos haben wir hier im Blog schon mehrmals berichtet. Die App für iOS nutzt die Tiefendaten der Porträt-Fotos und errechnet das Bokeh neu. Außerdem lassen sich Bokehs von anderen Objektiven nachbilden und die Karte der Tiefendaten kann auch bearbeitet werden. So könnt ihr das Bokeh weiter nach vorn oder hinten verlagern.