Springe zum Inhalt →

Sichere Festung: Apple schwört auf eine iPhone-Sperre ohne Hintertürchen

Sichere Festung: Apple schwört auf eine iPhone-Sperre ohne Hintertürchen

Apple geht nun in die Verteidigung: Die Handy-Verschlüsselung des Smartphone-Herstellers soll ausreichend sein und die iPhone-Sperre garantieren. Gegenüber der US-Regierung muss sich Apple momentan ordentlich verteidigen. Die Handy-Verschlüsselung soll ausreichend sein und es würde keine Hintertürchen geben. Diese Infos zur iPhone-Sperre verkündete das Unternehmen auf bei der CES 2020.