Springe zum Inhalt →

Safari: kommendes Update verzichtet vollständig auf Adobe Flash

Safari: kommendes Update verzichtet vollständig auf Adobe Flash › Macerkopf

Mit einem zukünftigen Safari-Update (macOS) wird sich Apple vollständig von Adobe Flash verabschieden. Daraufhin deutet die jüngste Safari Technologie Preview 99 hin, die Apple am gestrigen Abend für Entwickler freigegeben hat. Die „Safari Technologie Preview“ ist im Grunde eine Beta-Version eines bevorstehen Safari-Updates.