Springe zum Inhalt →

Sonos stellt Updates ein – und erntet einen Shitstorm auf Twitter

Sonos stellt Updates ein – und erntet einen Shitstorm auf Twitter

Der Lautsprecher-Hersteller Sonos kündigt an, ab Mai keine Updates mehr für ältere Geräte bereitzustellen. Im Netz beschweren sich die User unter dem Hashtag #sonosgate über den fehlenden Support. Welche Geräte genau betroffen sind, erfahrt ihr hier. Der US-Hersteller Sonos, ein Pionier bei vernetzen Lautsprechern im Haushalt, hat angekündigt, für eine Reihe älterer Geräte keine Updates mehr anzubieten.