Springe zum Inhalt →

USB-C: Apple kämpft weiter gegen einheitliche Ladekabel

USB-C: Apple kämpft weiter gegen einheitliche Ladekabel

Im Jahr 2020 angekommen beobachten wir, dass der Micro-USB-Anschluss ein Auslaufmodell ist. 2009 brachte die EU-Kommission eine einheitliche Regel auf den Weg. Die war allerdings nicht gesetzlich vorgeschrieben, vielmehr gab es eine freiwillige Selbstverpflichtung der Unternehmen. 2012 lief diese Verpflichtung wieder aus, aber bis dahin war es schon deutlich besser geworden, was das Durcheinander bei den Smartphone-Kabeln angeht.