Springe zum Inhalt →

Taschendurchsuchungen bei Apple: Gerichtliche Niederlage, Apple muss Mitarbeiter dafür bezahlen

Taschendurchsuchungen bei Apple: Gerichtliche Niederlage, Apple muss Mitarbeiter dafür bezahlen

Apple lässt Store-Mitarbeiter durchsuchen, wenn diese eigene Taschen mit zur Arbeit bringen. Allerdings weigerte sich der Konzern bislang, dies als Arbeitszeit zu werten, obwohl bis zu 45 Minuten anfallen. Nach mehreren Jahren kam ein kalifornisches Gericht jetzt zu einem Urteil.