Springe zum Inhalt →

maczeug Beiträge

Solid Soccer: Casual-Fußball-Spiel mit Multiplayer neu im App Store

Solid Soccer: Casual-Fußball-Spiel mit Multiplayer neu im App Store | appgefahren.de

Neu im App Store eingetroffen ist das Spiel Solid Soccer. Wir haben uns das Fußball-Spiel genauer angesehen. Solid Soccer (App Store-Link) ist ein Casual-Fußball-Spiel, das kostenlos auf iPhone, iPad und Apple TV installiert werden kann. Der Download ist 75 MB groß, in deutscher Sprache verfügbar und funktioniert ab iOS 9.3 oder neuer.


WhatsApp Messenger: Mehr Sicherheit durch “Verifizierung in zwei Schritten”

WhatsApp Messenger: Mehr Sicherheit durch „Verifizierung in zwei Schritten“ | appgefahren.de

Am heutigen Freitag wurde im WhatsApp Messenger eine neue Funktion ausgerollt, die ab sofort von allen Nutzern verwendet werden kann. Wir stellen euch die „Verifizierung in zwei Schritten“ vor. Bislang sind die WhatsApp-Daten ausschließlich an die Telefonnummer geknüpft. Wirklich sicher ist das nicht, denn sollte eure möglicherweise nicht mit einem PIN geschützte SIM-Karte in falsche…


Kinderecke: Wimmelapp „Mein Bauernhof“ kurzfristig kostenlos

Kinderecke: Wimmelapp „Mein Bauernhof“ kurzfristig kostenlos

Die universelle Wimmelapp Mein Bauernhof des in Berlin ansässigen App-Studios Wonderkind lässt sich vorübergehend kostenlos aus dem App Store auf iPhone und iPad laden. Ausgelegt für Heranwachsende zwischen zwei und sechs Jahren, verspricht euch die Anwendung einen „unterhaltsamen und spielerischen Einblick in die spannende Welt des Bauernhofs“ und bietet in typischer Wimmelapp-Manier mehrere Szenen an, […]


Von wegen anonym: Wissenschaftler finden dein Social-Media-Profil anhand der von dir besuchten Websites

Von wegen anonym: Wissenschaftler finden dein Social-Media-Profil anhand der von dir besuchten Websites

Wissenschaftler konnten nachweisen, dass sich die Social-Media-Identität anhand des Browserverlaufs aufdecken lässt. Ähnliche Methoden könnten auch kommerzielle oder staatliche Akteure nutzen. Dass uns die Werbeindustrie quer durch das Web verfolgt, ist heute hoffentlich jedem Internet-Nutzer klar. Immerhin werden aber die Daten, die auf diese Art und Weise von euch gesammelt werden, pseudonym abgespeichert.


WhatsApp: Zwei-Faktor-Sicherung für alle – so geht’s

WhatsApp: Zwei-Faktor-Sicherung für alle – so geht’s

Shortnews: WhatsApp hat eine zusätzliche Sicherheitsschleuse in sein Programm integriert und die Zwei-Faktor-Authentifizierung nach einem Beta-Test heute für alle freigeschaltet. Sie soll verhindern, dass Dritte mit eurer SIM-Karte euren WhatsApp-Account nutzen können. Beispielsweise wenn das Handy geklaut wurde, der Täter die SIM-Karte dann in ein anderes Handy verschiebt, um an die Daten zu kommen.