Springe zum Inhalt →

maczeug Beiträge

Oneplus-Smartphones senden offenbar sensible Nutzerdaten an Hersteller

Oneplus-Smartphones senden offenbar sensible Nutzerdaten an Hersteller

Smartphone-Hersteller Oneplus sammelt Berichten zufolge detaillierte Informationen über die Gewohnheiten seiner Nutzer. Das Betriebssystem Oxygen OS erhebt persönliche Daten der Nutzer. Das beschrieb der britische Sicherheitsforscher Christoph Moore in seinem Blog-Beitrag bereits im Januar. Demnach überträgt das Betriebssystem Oxygen OS viele persönliche Daten an den Hersteller über eine gesicherte HTTPS-Verbindung.


Kartendienst: Apple-Fahrzeugflotte wieder verstärkt in Europa unterwegs

Kartendienst: Apple-Fahrzeugflotte wieder verstärkt in Europa unterwegs

13. Okt 2017 13:30 Uhr – Redaktion Seit über zwei Jahren unterhält Apple eine Fahrzeugflotte, die gezielt Straßen abfährt, um das Datenmaterial des hauseigenen Kartendienstes zu verbessern. Nachdem die Autos des Konzerns im Sommer vorrangig in den USA unterwegs waren, nehmen sie seit einiger Zeit wieder verstärkt Europa ins Visier.


2-Faktor-Authentifizierung: Ortsangaben irritieren noch immer

2-Faktor-Authentifizierung: Ortsangaben irritieren noch immer

iCloud-Nutzer, die die 2-Faktor-Authentifizierung ihrer Apple ID aktiviert haben, werden sich im Rahmen der Code-Abfrage schon häufiger über die von Apple eingeblendete Landkarte gewundert haben. Der Standort, den iPhone, iPad und Mac in der Anmeldebenachrichtigung anzeigen, stimmt oft nicht mit der Location überein, von der der aktuelle Login-Vorgang initiiert wurde.


Kinder-App „Sago Mini Monsters“ mit Halloween-Update & Gratis-Aktion

Kinder-App „Sago Mini Monsters“ mit Halloween-Update & Gratis-Aktion | appgefahren.de

Abermals möchten wir gerne auf eine tolle Kinder-App aufmerksam machen. Heute wird Sago Mini Monsters verschenkt. Für eure Kids haben wir heute eine fröhliche Nachricht. Die Kinder-App Sago Mini Monsters (App Store-Link) wird aktuell verschenkt und hat erst vor wenigen Tagen neue Halloween-Inhalte bekommen. Der sonst 3,49 Euro teure Download ist noch kurzzeitig kostenlos, 87,7 MB…


Plague Inc. wieder auf Platz 1: Habt ihr schon die neuen Benutzerszenarien entdeckt?

Plague Inc. wieder auf Platz 1: Habt ihr schon die neuen Benutzerszenarien entdeckt? | appgefahren.de

Wer auf der Suche nach einer neuen Herausforderung ist, kann sich jetzt Plague Inc. ansehen. Entweder man kommt mit dem Spielprinzip klar oder eben nicht. In Plague Inc. (App Store-Link) müsst ihr nämlich die Menschheit mit angriffslustigen Viren ausrotten. Das beliebte Spiel hat sich derzeit auf dem ersten Platz der meistgekauften iPhone-Apps geschoben.