Springe zum Inhalt →

maczeug Beiträge

Entschlüsselung per Gesetz: Australien greift zur großen Keule

Entschlüsselung per Gesetz: Australien greift zur großen Keule

Die australische Regierung möchte Messaginganbieter zur Entschlüsselung von Unterhaltungen zwingen. Auf diese Weise möchte der Gesetzgeber Zugriff auf Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verschaffen. Verschlüsselung ist und bleibt ein heißes Thema. Nicht nur amerikanische und europäische Behörden wünschen sich einen Zugang zu den verschlüsselten Unterhaltungen von WhatsApp oder Threema.

Kommentare sind geschlossen.

The Franz Kafka Videogame: Daedalic veröffentlicht neues surreales Abenteuer im App Store

The Franz Kafka Videogame: Neues surreales Abenteuer von Daedalic

The Franz Kafka Videogame ( App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen frisch für iPhone und iPad veröffentlicht, und hat es gleich zum Start in Apples kuratierte Sammlung „Unsere neuen Lieblingsspiele“ geschafft. Die Universal-App lässt sich zum Preis von 3,49 Euro aus dem App Store laden und erfordert dafür neben 377 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät.

Kommentare sind geschlossen.

FBI warnt vor vernetztem Spielzeug für Kinder

FBI warnt vor vernetztem Spielzeug für Kinder

Etwas kurios mutet es schon an, wenn gerade eine Behörde wie das FBI vor Spielzeug warnt. Das gleiche FBI, das gerne alles und jeden bequem abhören würde, das gleiche FBI, das eine Backdoor für Behörden in Systemen fordert. Und nun kommt eine Warnung vor Kinderspielzeug, weil dieses die Privatsphäre verletzen könnte.

Kommentare sind geschlossen.

Fortune 500: Apple profitabelstes Unternehmen der Welt

Fortune 500: Apple profitabelstes Unternehmen der Welt

Apple ist erneut das profitabelste Unternehmen der Welt. Auch beim Umsatz liegt es recht weit vorn. Lange beherrschten Banken und Pharma-Konzerne die Top10 der Fortune 500. Das Magazin Fortune hat die neueste Ausgabe seines Fortune 500-Rankings veröffentlicht. Es führt die erfolgreichsten Unternehmen der USA und der ganzen Welt nach Umsatz und Gewinn auf.

Kommentare sind geschlossen.