Springe zum Inhalt →

maczeug Beiträge

Rise of the Tomb Raider: Bildgewaltiges Action-Adventure findet den Weg in den Mac App Store

Rise of the Tomb Raider: Action-Adventure ab sofort auch für macOS

Rise of the Tomb Raider ( Mac App Store-Link) wurde am 12. April 2018 im deutschen Mac App Store veröffentlicht, wo es zum Preis von 32,99 Euro heruntergeladen werden kann. Das Premium-Spiel steht zum Preis von 32,99 Euro inklusive deutscher Lokalisierung bereit, erfordert aber vom Käufer einiges an technischen Voraussetzungen, um optimal gespielt werden zu können.

Kommentare sind geschlossen.

LMP bietet Alternative zu Apples kabelgebundener USB-Tastatur

LMP bietet Alternative zu Apples kabelgebundener USB-Tastatur

Mit dem USB Keyboard KB-1243 bringt der Zubehörhersteller LMP eine Alternative zu der nicht mehr erhältlichen kabelgebundenen Mac-Tastatur von Apple auf den Markt. Vom Design her orientiert sich die Neuvorstellung am Original und ist dank Verzicht auf drahtlose Übertragungstechniken deutlich günstiger als die von Apple angebotenen Bluetooth-Tastaturen.

Kommentare sind geschlossen.

Spotify: neues Design startet + Hinweise auf verbessertes Gratis-Abo

Spotify: neues Design startet + Hinweise auf verbessertes Gratis-Abo › Macerkopf

Letzte Woche kamen bereits Gerüchte auf, dass Spotify sein kostenloses Angebot überarbeiten will. Nun zeigte sich bei einigen App-Nutzern ein neues Design, welches weitere Hinweise auf ein verbessertes kostenloses Angebot gibt. Wie the Verge berichtet, begrüßt die Spotify-App derzeit einige Nutzer mit einem neuen Design.

Kommentare sind geschlossen.

Autoversicherer: Funktion „Beim Fahren nicht stören“ aus iOS 11 zeigt Wirkung

Autoversicherer: Funktion „Beim Fahren nicht stören“ aus iOS 11 zeigt Wirkung

Studien zufolge ist Ablenkung durch Smartphones am Steuer zur Unfallursache Nummer 1 geworden. Viele Fahrer ignorieren die mehr oder weniger strikt ausgeprägten Verbote und Sanktionen. Wenn sich das iPhone zu Wort meldet und beispielsweise eine eintreffende Nachricht verkündet, wird zum Smartphone gegriffen.

Kommentare sind geschlossen.

Strengere Datenschutzverordnung der EU: So reagiert Facebook auf die neuen Vorschriften

Strengere Datenschutzverordnung der EU: So reagiert Facebook auf die neuen Vorschriften

Die überarbeitete Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union, die im Mai wirksam wird, bedeutet insbesondere für Technologieunternehmen strengere Vorgaben zum Schutz der Privatsphäre von Nutzern. Fortan müssen Anwender der kommerziellen Verwertung persönlicher Daten durch Unternehmen explizit zustimmen (Opt-in). Facebook hat Details zu den Maßnahmen veröffentlicht, die das Unternehmen diesbezüglich einleitet und welche zusätzlichen Datenoptionen Nutzern zukünftig zur Verfügung stehen.

Kommentare sind geschlossen.

Apple verliert Prozess gegen iPhone-Reparaturanbieter

Apple verliert Prozess gegen iPhone-Reparaturanbieter

In Norwegen hat dies nun einmal nicht geklappt. Dort strengte das Unternehmen einen Gerichtsprozess gegen einen Besitzer eines Ladens für die Wiederherstellung elektronischer Geräte an. Dieser hatte sich Ersatz-Displays für iPhones aus Asien liefern lassen. Sie wurden von norwegischen Zollbeamten eingezogen, die daraufhin Apple informierten, wie Motherboard berichtet.

Kommentare sind geschlossen.