Springe zum Inhalt →

Vor (etwas mehr als) 20 Jahren: Be stellt BeBox ein

Vor (etwas mehr als) 20 Jahren: Be stellt BeBox ein

Am 31. Januar 1997 beendet der BeOS-Produzent die Produktion seiner eigenen Hardware offiziell. Das Betriebssystem sollte man weiter auf Macs nutzen. An BeOS dürften sich Computerveteranen noch erinnern: Ein flottes und fortgeschrittenes Betriebssystem, dass es vor der Rückkehr von Steve Jobs 1996 beinah zum Mac-Betriebssystem geschafft hätte.