Springe zum Inhalt →

Fake-Abmahnungen wegen YouPorn kursieren aktuell

Fake-Abmahnungen wegen YouPorn kursieren aktuell

Laut der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz kursieren aktuell verstärkt Fake-Abmahnungen, welche wegen vermeintlicher YouPorn-Nutzung verschickt werden: Wer eine derartige Abmahnung erhält, soll angeblich YouPorn genutzt – aber vermeintliche Gebühren nicht entrichtet haben. Und wer mahnt ab? Laut den Schreiben ist es die Wondo GmbH & Co KG, welche einen Betrag von 207 Euro fordert.