Springe zum Inhalt →

Bundestagswahl: Angst vor Cyber-Angriffen zum Wahlkampffinale

Bundestagswahl: Angst vor Cyber-Angriffen zum Wahlkampffinale

Hackerangriffe, Social-Bots und Fake-News könnten die Bundestagswahl beeinflussen. Einer Umfrage von Bitkom zufolge befürchten dies zumindest fast 80 Prozent der Bundesbürger. Sie glauben, dass das Ergebnis der Bundestagswahl durch gezielt gestreute Fake-News beeinflusst werden könnte. Zwei Drittel denken auch, dass gezielte Manipulation durch Bots auf Social-Media-Seiten wie Facebook das Meinungsbild verfälschen könnte.