Springe zum Inhalt →

Wi-Fi-Sicherheitslücke in neuen Versionen von iOS und macOS bereits behoben

Wi-Fi-Sicherheitslücke in neuen Versionen von iOS und macOS bereits behoben | Mac Life

​Neue Versionen von iOS und macOS ohne KRACK-Anfälligkeit: Apple hat Autor Rene Ritchie von iMore heute Früh bestätigt, dass man die neue Wi-Fi-Sicherheitslücke, die Router und Betriebssysteme aller Hersteller weltweit betrifft, in kommenden Versionen von iOS und macOS bereits geschlossen hat. Registrierte Entwickler haben schon jetzt Zugriff auf die neuen Beta-Versionen.