Springe zum Inhalt →

Nude-App soll iPhone-Nacktfotos schützen – und lädt diese in die Cloud

Nude-App soll iPhone-Nacktfotos schützen – und lädt diese in die Cloud

Zur Analyse werden die Fotos des Nutzers mitsamt der E-Mail-Adresse auf Amazon-Server übertragen, wie ein Sicherheitsforscher bemerkte – nur in iOS 11 laufe die Nackterkennung lokal ab. Apple iPhone 8 64GB grau ab € 769,- Die neue iOS-App Nude durchforstet die Fotos des Nutzers auf Nacktbilder hin und soll diese in einem geschützten Bereich vor neugierigen Blicken verbergen – sowie aus der Fotobibliothek und iCloud löschen.