Springe zum Inhalt →

Smartphone-Verschlüsselung: FBI scheitert an den Sicherheitsmaßnahmen der Hersteller

Smartphone-Verschlüsselung: FBI scheitert an den Sicherheitsmaßnahmen der Hersteller › Macerkopf

Die US-Bundespolizei hat ein Problem, wie der FBI-Direktor Christopher Wray auf einer Sicherheitskonferenz in Philadelphia erklärte. Aufgrund der fortschrittlichen Verschlüsselungen von Mobilgeräten konnte das FBI in den ersten 11 Monaten des Fiskaljahres 2017 gerade einmal auf die Hälfte der beschlagnahmten Geräte zugreifen. „Gelinde gesagt ist das ein sehr, sehr großes Problem.“