Springe zum Inhalt →

Apple beteuert: Touch ID war fürs iPhone X nie geplant

Apple beteuert: Touch ID war fürs iPhone X nie geplant

Die Geschichte, die uns den ganzen Sommer in Atem gehalten hat – war sie ein Fake? Monatelang war darüber spekuliert worden, dass Apple vergeblich versucht hätte, den Fingerabdrucksensor Touch ID unsichtbar unter dem OLED-Bildschirm des iPhone X unterzubringen. Es gab auch Gerüchte, dass Apple Touch ID auf der Rückseite einbauen würde – eine unelegante Samsung-Lösung.