Springe zum Inhalt →

Smart Alec: Neue Freeware informiert über Festplattengesundheit

Smart Alec: Neue Freeware informiert über Festplattengesundheit

Festplatten die sich auf den sogenannten SMART-Standard verstehen (kurz für „Self-Monitoring, Analysis, and Reporting Technology“) sind in der Lage bevorstehende Hardware-Defekte selbstständig zu erkennen. Dies funktioniert zwar nicht mit hundertprozentiger Verlässlichkeit, in immerhin 75% aller Fälle machen SMART-Festplatten jedoch mit Warnhinweisen auf sich aufmerksam, ehe sie ihren Dienst einstellen.