Springe zum Inhalt →

PushTAN-Verfahren in der Kritik: „31 Banking-Apps anfällig für Hacker“

PushTAN-Verfahren in der Kritik: „31 Banking-Apps anfällig für Hacker“

Diesen Artikel der Süddeutschen Zeitung könnt ihr eurem Bankberater schicken, wenn dieser euch das nächste Mal erzählt, dass das PushTAN-Verfahren absolut sicher ist. Ein IT-Fachmann weist nach, dass sich auch hier eine sogenannte „Man in the Middle“-Attacke durchführen lässt und zählt 31 Online-Banking-Apps, die seiner Meinung nach gefährdet sind.