Springe zum Inhalt →

Apple Statement zum macOS-Bug: “Kunden haben Besseres verdient”

Apple Statement zum macOS-Bug: „Kunden haben Besseres verdient“ * Apfellike.com

Gerade eben nahm Apple – wie wir finden völlig zurecht – Stellung zum aktuellen Root-Bug auf macOS High Sierra. Man kündigte interne Maßnahmen an und entschuldigte sich nochmals ausdrücklich bei den Nutzern. Apple Kunden hätten besseres verdient. Kurz als Hintergrund für alle: Ein Bug in macOS High-Sierra erlaubte es quasi jedem, mit einem Universalbenutzernamen sich als Admin in fremden Macs einzuloggen.