Springe zum Inhalt →

iPhone-Erfinder Tony Fadell warnt vor zu viel Zeit am Smartphone

iPhone-Erfinder Tony Fadell warnt vor zu viel Zeit am Smartphone

iPhone-Miterfinder Tony Fadell macht sich Sorgen wegen der Allgegenwart von Smartphones. In einer Serie von zehn Tweets brachte Fadell seine Sorge zum Ausdruck, dass sich viele Nutzer von Smartphones viel zu häufig mit ihrem Handy beschäftigen. Er sendete seinen „Tweetstorm“, nachdem zwei Investoren einen offenen Brief verfasst hatten, in dem Apple aufgefordert wurde, die elterliche Kontrolle von iOS zu verbessern.