Springe zum Inhalt →

So erstellen Sie einen bootfähigen USB-Stick mit macOS High Sierra

So erstellen Sie einen bootfähigen USB-Stick mit macOS High Sierra | Mac Life

Der Mac bietet bereits ein hohes Maß an Sicherheit und schützt auch die Daten äußerst umfassend. Dank „Time Machine“-Feature gehen auch keine Daten verloren. Falls es dennoch zu Problemen kommen sollte und sich der Mac nicht mehr starten lässt, dann hilft in manchen Fällen vielleicht nur die Neuinstallation.