Springe zum Inhalt →

EU-Ausschuss plädiert für Upload-Filter und Leistungsschutzrecht

EU-Ausschuss plädiert für Upload-Filter und Leistungsschutzrecht

Der Rechtsausschuss des Europaparlaments hat sich für die Einführung von sogenannten Uploadfiltern ausgesprochen. In der Konsequenz werden insbesondere kommerzielle Onlineportale künftig wohl dazu gezwungen sein, von Nutzern hochgeladene Inhalte eigenverantwortlich auf Urheberrechtsverletzungen zu prüfen bzw. sich um eine entsprechende Vergütung der Rechteinhaber zu kümmern. Bilder: depositphotos.com Was vernünftig klingt, wird in der Praxis wohl zum […]