Springe zum Inhalt →

Apple beendet Foto-Service zum 30. September 2018 – empfiehlt Drittanbieter-Dienste

Apple beendet Foto-Service zum 30. September 2018 – empfiehlt Drittanbieter-Dienste › Macerkopf

Apple stellt seinen Foto-Service in den kommenden Monaten ein. Der Service wurde im Jahr 2002 in iPhoto integriert und wird in Ende September beendet. Gleichzeitig empfiehlt der Hersteller aus Cupertino, auf einen Drittanbieter-Service zu setzen. Seit vielen Jahren haben Mac-Nutzer die Möglichkeit, Kalender, Fotobücher, Foto-Abzüge etc. direkt bei Apple zu bestellen.