Springe zum Inhalt →

Apple schützt einen großen Mangroven-Urwald in Kolumbien

Apple schützt einen großen Mangroven-Urwald in Kolumbien | Mac Life

Mit dem Umweltschutz meint es Apple ernst. Alle Stores und Büros laufen bereits auf erneuerbarer Energie. Die Konzernzentrale verstromt Biogas und besitzt eine der größten Installationen von Solarzellen. Jetzt hilft Apple einer Non-Profit-Organisation beim Schutz eines großen Mangroven-Urwaldes an der Karibikküste von Kolumbien, wie jetzt am Rande einer Umweltkonferenz in San Francisco bekannt wird.