Springe zum Inhalt →

China: Besserverdiener kaufen Huawei und Xiaomi statt iPhone

China: Besserverdiener kaufen Huawei und Xiaomi statt iPhone

Die meisten iPhones werden demnach von unverheirateten Chinesinnen im Alter von 18 bis 34 Jahren verwendet. Sie haben in der Mehrzahl nur einen Highschool-Abschluss vorzuweisen und verdienen monatlich weniger als umgerechnet 380 Euro. Huawei und Xiaomi haben einen anderen Kundenkreis: Verheiratete Chinesen zwischen 25 und 34 Jahren machen die größte Gruppe aus.