Springe zum Inhalt →

Apples Kampf gegen einheitliche Ladekabel: Wie das Unternehmen EU-Vorgaben unterhöhlt

Apples Kampf gegen einheitliche Ladekabel: Wie das Unternehmen EU-Vorgaben unterhöhlt

EU-Industriekommissar Günther Verheugen verkündete vor 10 Jahren ein Vorhaben, das allen Handybesitzern in der EU zugute kommen sollte: einheitliche Ladekabel und Netzgeräte. Das steigere den Komfort bei der Handynutzung und vermeide zudem Tonnen von Elektroschrott, so Verheugen seinerzeit. Dass es bis heute keine industrieweit einheitlichen Kombinationen aus Kabeln und Ladegeräten gibt, liegt einem Bericht von Netzpolitik.org vor allem an Apple.