Springe zum Inhalt →

Große Kartell-Untersuchung gegen Google gestartet

Große Kartell-Untersuchung gegen Google gestartet

In den USA haben sich 50 Staatsanwälte verschiedener US-Bundesstaaten zusammengetan und Untersuchungen gegen Google gestartet. Dabei werden zuerst Googles Such- und Werbegeschäft untersucht. Erst Ende Juli hatten wir berichtet, das Unternehmen wie Amazon, Facebook und Google vor Kartelluntersuchungen des US-Justizministeriumsstehen. Die Behörden wollten dabei prüfen, ob große Tech-Unternehmen den allgemeinen Wettbewerb verhindern, Innovationen gezielt ausbremsen und somit dem Verbraucher schaden.