Springe zum Inhalt →

Schweigen im Feld: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ohne Facebook

Schweigen im Feld: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ohne Facebook

Die letzte Milchkanne bekommt nicht nur kein 5G, sondern auch kein Facebook. Was soll’s, Infos zu verseuchten Lebensmitteln verbreiten ja sowieso nur Panik. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ist nicht bei Facebook. So ziemlich jedes andere Ministerium treibt sich in Zuckerbergs Hallen herum und bespaßt das gemeine Volk mit Wissenshäppchen – nur ausgerechnet das für Ernährung zuständige Ministerium verweigert seiner Gefolgschaft geistige Nahrung.