Springe zum Inhalt →

Corona-Warn-App: Wo die App noch Schwächen hat und warum das Bugfixing kompliziert ist

Corona-Warn-App: Wo die App noch Schwächen hat und warum das Bugfixing kompliziert ist

Die Corona-Warn-App hat noch einige Fehler. Das zeigt, dass die Entwicklung weniger trivial ist, als manche Experten behaupten. Doch die Programmierer sollten zusehen, dass sie das Vertrauen der Bevölkerung nicht aufs Spiel setzen. Seit gut einer Woche ist die Corona-Warn-App deutschlandweit im Einsatz und sie findet ihre Anhänger: Mehr als 13 Millionen Mal wurde die App für iOS und Android alleine in den ersten Tagen heruntergeladen.