Springe zum Inhalt →

Große Firmen boykottieren Facebook, Zuckerberg reagiert

Große Firmen boykottieren Facebook, Zuckerberg reagiert

Unter anderem haben Unilever, Honda, Coca Cola und weitere große Marken beschlossen, vorerst keine Werbung auf Facebook zu schalten. Grund ist, dass sie das soziale Netzwerk zwingen wollen, gegen Hass-Posts vorzugehen. Mark Zuckerberg hat sich zu der Situation geäußert und ist um eine Beruhigung bemüht. Der Facebook-Gründer erklärte, man werde ausgewählte Werbe-Kategorien nicht mehr zuzulassen.