Springe zum Inhalt →

Studie: Aggressive Kommentare schrecken von der Meinungsäußerung ab

Studie: Aggressive Kommentare schrecken von der Meinungsäußerung ab

Fast jeder fünfte User ist einer Umfrage zufolge schon einmal Opfer von Hate Speech im Internet geworden. Aus diesem Grund äußern viele online ihre Meinung nur noch vorsichtig, oder gar nicht. Der Ton in sozialen Netzwerken wird aggressiver – zumindest nehmen die User das so wahr, wie eine repräsentative Umfrage einer Forschungsgruppe der Universität Leipzig zeigt.