Springe zum Inhalt →

Macs mit Apple-Prozessoren: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Macs mit Apple-Prozessoren: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Seit wenigen Wochen ist klar: Macs werden in Zukunft nicht mehr auf Dritthersteller-Prozessoren basieren, sondern auf Apple-eigenen CPUs. Apple gibt Intel und der x86-Architektur den Laufpass – damit bewahrheiten sich seit Jahren anhaltende Gerüchte. Es ist eine Zäsur in der mehr als 36jährigen Geschichte des Rechners und bereits der dritte CPU-Architekturwechsel nach 68k => PowerPC => Intel.