Springe zum Inhalt →

TikTok nimmt Stellung zur Entscheidung von Donald Trump

TikTok nimmt Stellung zur Entscheidung von Donald Trump

Donald Trump ist aktuell nicht gut auf TikTok zu sprechen. So hat er US-Unternehmen untersagt Geschäfte mit der hinter TikTok stehenden Firma, ByteDance, zu machen. In 45 Tagen soll die Order in Kraft treten. So viel Zeit hat passenderweise auch Microsoft, um eventuell TikTok zu übernehmen und dann unter neuer Führung in den USA weiter zu führen.