Springe zum Inhalt →

Apple verliert weiteren Topmanager: Phil Schiller tritt kürzer

Apple verliert weiteren Topmanager: Phil Schiller tritt kürzer | Mac Life

In den Jahren nach Steve Jobs‘ Tod hat Apple einige Veränderungen in den Führungspositionen durchlebt. Als einer der ersten Manager ging Scott Forstall, den von vielen als Mini-Steve bezeichneten, da er exzentrisch und detailverliebt arbeitete. Erst Jahre später ging auch Apple-Store-Chefin Angela Ahrendts, während nur wenige Monate später auch Designlegende Jony Ive folgte.