Springe zum Inhalt →

Foxconn-Boss: Chinas Zeiten als Werkbank der Welt sind vorbei

Foxconn-Boss: Chinas Zeiten als Werkbank der Welt sind vorbei

Für Foxconn sind die Zeiten Chinas als Fabrik der Welt vorbei. Der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens betonte zuletzt, wie sehr weitere Länder als Produktionsstandorte für Foxconn an Bedeutung gewinnen. Die Aussage dürfte zumindest in Teilen auch politisch motiviert sein. Foxconns Chef Young Liu hat sich in einer interessanten Einlassung zur eigenen Fertigungsstrategie geäußert.