Springe zum Inhalt →

Instagram beruft sich auf Bug: Fotos und Nachrichten wurden nicht von Servern gelöscht

Instagram beruft sich auf Bug: Fotos und Nachrichten wurden nicht von Servern gelöscht

Als die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union vor zwei Jahren in Kraft trat, war die Aufregung groß: Unternehmen aller Art und Größe, die (auch) in der EU tätig sind, befürchteten einen ungeheuren bürokratischen Mehraufwand und Kunden fanden einen rechtlichen Rahmen vor, um ihre Interessen in puncto Datenschutz wirkungsvoll durchzusetzen.