Springe zum Inhalt →

360° Reality Audio mit Tidal ausprobiert

360° Reality Audio mit Tidal ausprobiert

Anfang 2019 machte sich Sony auf, der Welt ein neues Format vorzustellen: 360° Reality Audio. Gemeinsam mit dem Fraunhofer IIS, Teil von Europas größter Organisation für angewandte Forschung, entstand so ein Format, das mit dem offenen Audio Standard MPEG-H 3D kompatibel ist – mittlerweile ist es auch bei Musikdiensten, wie unter anderem Deezer und Tidal, zu finden.