Springe zum Inhalt →

Apple-Kamerafahrten: Datenschützer rät zu aktivem Widerspruch

Apple-Kamerafahrten: Datenschützer rät zu aktivem Widerspruch

Vor ziemlich genau einem Jahr bestätigte Thomas Kranig, seit 2011 Präsident des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht in Bayern, gegenüber ifun.de eine Äußerung der Bremer Datenschutzaufsichtsbehörde und enttäuschte damit viele Leser. Die Datenschützer der Hansestadt hatten erklärt, dass Apple ihnen noch vor dem Start von iOS 13 „nachdrücklich versichert“ habe, dass es nicht geplant sei, die […]