Springe zum Inhalt →

Apple Arcade: Entwickler äußern sich zur Entwicklung und Zusammenarbeit mit Apple

Apple Arcade: Entwickler äußern sich zur Entwicklung und Zusammenarbeit mit Apple – appgefahren.de

Schon vor kurzem ließ Apple verlauten, dass man den eigenen Spiele-Abo-Service Apple Arcade hochwertiger gestalten wolle. Ein erster Schritt mit drei spannenden Neuerscheinungen folgte, darunter das Game of Thrones-Spiel „Tale of Crows“ ( App Store-Link) von Devolver Digital, sowie Night School Studios „Next Stop Nowhere“ ( App Store-Link) und Hello Games‘ „The Last Campfire“ ( App Store-Link).