Springe zum Inhalt →

Web-Design mit dem Mac: Xway löst Freeway ab

Web-Design mit dem Mac: Xway löst Freeway ab

Vor dreieinhalb Jahren feierte Freeway ein Comeback: Nachdem der englische Hersteller Softpress die Web-Design-Software im Sommer 2016 einstellte, folgte im April 2017 die Rolle rückwärts und Freeway hatte wieder eine Zukunft. Doch schon im darauffolgenden Jahr zeichnete sich am Horizont ein weiteres Problem in Form der fehlenden 64-Bit-Unterstützung ab: Als 32-Bit-Programm läuft Freeway – bis heute – nicht unter macOS Catalina.