Springe zum Inhalt →

Kommentar zum Apple-Event: Alles unter Kontrolle

Kommentar zum Apple-Event: Alles unter Kontrolle

Man würde Apple unrecht tun, wenn man behaupten würde, die Veranstaltungen des iPhone-Herstellers seien nicht genauestens durchgeplant. Von der gründlichen Einlasskontrolle über die adäquate Platzierung besonders wichtiger Berichterstatter bis hin zu den wochenlang eingeübten Bühnenpräsentationen – was eine richtige Apple-Keynote ist, läuft wie ein Uhrwerk.