Springe zum Inhalt →

Sicherheitsforscher legt Details zu Schwachstelle von T2-Macs offen

Sicherheitsforscher legt Details zu Schwachstelle von T2-Macs offen

Apple dürfte sich über die Veröffentlichung des Sicherheitsexperten Niels Hofmans wenig freuen. Auf seinem Blog IronPeak hat der Belgier Details zu der im T2-Prozessor aktueller Macs vorhandenen und nicht korrigierbaren Sicherheitslücke veröffentlicht, die im Frühjahr bekannt wurde. Zunächst wollen wir aber gleich mal ein Stück weit Entwarnung geben.