Springe zum Inhalt →

Apple versus Epic Games: Vertragsbruch ja, Diebstahl nein

Apple versus Epic Games: Vertragsbruch ja, Diebstahl nein

Alexander Trust, den 12. November 2020 Es gibt Neuigkeiten im Gerichtsstreit zwischen Apple und Epic Games. Die vorsitzende Richterin, Yvonne Gonzalez Rogers, gab nun lediglich einer Gegenforderung Apples statt, und zwar der des möglichen Vertragsbruchs. Andere Forderungen Apples wies Rogers jedoch zurück. Nächstes Jahr im Sommer kommt es vor Gericht zum Showdown zwischen Apple und Epic Games.