Springe zum Inhalt →

maczeug Beiträge

iOS 11 und macOS High Sierra: Manche iPhones sehen alt aus, Entspannung am Mac

iOS 11 und macOS High Sierra: Manche iPhones sehen alt aus, Entspannung am Mac | Macnotes.de

Die neuen Systemversionen, die Apple gestern auf der WWDC vorgestellt hat, lassen einige iPhones wie erwartet alt aussehen. Am Mac tut sich indes nicht viel, was die Kompatibilität angeht. Apple hat mit iOS 11 einige alte Zöpfe endgültig abgeschnitten: Wie bereits erwartete und durch mehrfache Indikatoren angedeutet worden war, hat Apple mit iOS 11 die (…).

Kommentare sind geschlossen.

Tim Cook spricht über den HomePod und Trumps Beratungsteam

Tim Cook spricht über den HomePod und Trumps Beratungsteam › Macerkopf

Im Anschluss an die WWDC-Keynote, setzte sich Tim Cook mit Bloomberg für ein Interview zusammen. Hier sprach er über den neuen HomePod Lautsprecher, Donald Trump und den Pariser Klimapakt. In Bezug auf Apples neuen HomePod Lautsprecher erklärte Cook, dass Apple den Bereich der Heimmusik ebenso revolutionieren möchte, wie es ihnen damals schon mit dem iPod für die portable Musik gelungen ist.

Kommentare sind geschlossen.

App Store in iOS 11: Apples neuer Ansatz zur App-Entdeckung

App Store in iOS 11: Apples neuer Ansatz zur App-Entdeckung

Eine der wohl größten Neuerungen von iOS 11 wird der komplett umgekrempelte App Store sein. Neben dem frischen Design, das ein wenig an Apple Music angelehnt zu sein scheint, gibt es auch neue Funktionen. Damit läutet das Unternehmen einen ganz neuen Ansatz zur App-Entdeckung ein: Kuratiert. Persönlich. Tagesaktuell.

Kommentare sind geschlossen.

AirPods: iOS 11 erweitert Steuerungsfunktionen der Kopfhörer

AirPods: iOS 11 erweitert Steuerungsfunktionen der Kopfhörer

Mit iOS 11 können User bald Tracks mit den AirPods wechseln. Die erweiterte Funktionalität wird in den AirPods-Einstellungen zu finden sein, sobald diese mit dem iPhone verbunden sind. Sie erlaubt es, unterschiedliche Aktionen für den linken und den rechten AirPod zu definieren. Fünf verschiedene stehen jetzt zur Auswahl: Neben dem bekannten Start von Siri oder dem Anhalten bzw.

Kommentare sind geschlossen.

„Steve war eine schwierige Person, aber sehr wertvoll“

„Steve war eine schwierige Person, aber sehr wertvoll“

Atari-Gründer Nolan Bushnell ist der einzige Chef, den Steve Jobs je hatte. t3n hat er verraten, was Jobs als Mitarbeiter ausgezeichnet hat – und welchen Trends und Technologien die Zukunft gehört. Er ist der Ur-Vater der Videospielindustrie: Mit Atari und Pong hat Nolan Bushnell den Grundstein für eine der lukrativsten Branchen der digitalen Wirtschaft gelegt.

Kommentare sind geschlossen.