Springe zum Inhalt →

maczeug Beiträge

iOS 11.3 soll Datenzugriff durch Apple klar kennzeichnen

iOS 11.3 soll Datenzugriff durch Apple klar kennzeichnen

Ein spezielles Privacy-Icon signalisiert künftig, wenn Apple-Dienste persönliche Daten sammeln wollen. Der iPhone-Konzern hat die Erfassung von Nutzerdaten in den vergangenen Jahren deutlich ausgebaut. Mit iOS 11.3 hält ein neues Datenschutz-Icon auf iPhone und iPad Einzug. Es soll stets erscheinen, sobald eine „Apple-App oder Funktion“ auf persönliche Daten des Nutzers zugreifen will, erklärt Apple laut Entwicklern im Einrichtungsassistent der Beta von iOS 11.3.

Kommentare sind geschlossen.

Bericht: Apple fährt Produktion des iPhone X deutlich zurück

Bericht: Apple fährt Produktion des iPhone X deutlich zurück

Apple senkt die Zielvorgabe für die Produktion des teuren iPhone X einem Bericht zufolge aufgrund „enttäuschender Verkäufe“ um die Hälfte. Laut Marktforschern hat sich kein anderes Smartphone besser verkauft. Apple iPhone X 64GB grau ab € 970,- Für das erste Quartal 2018 hat Apple die Bestellungen des iPhone X bei Zulieferern einem Zeitungsbericht zufolge auf 20 Millionen Stück gesenkt.

Kommentare sind geschlossen.

Diese Funktionen der Alt-Taste sollten Sie als Mac-Nutzer kennen

Diese Funktionen der Alt-Taste sollten Sie als Mac-Nutzer kennen | Mac Life

macOS ist Apples Mac-Betriebssystem und bietet mittlerweile zahlreiche versteckte Funktionen und Tastenbefehle. Ein gutes Beispiel ist die Alt- beziehungsweise die Wahltaste. Diese birgt für viele Nutzer sicherlich so manche Geheimnisse, die wir jetzt lüften wollen. Oder wussten Sie, dass Sie mit einem simplen Tastendruck Safari beenden und dabei alle Fenster schließen können?

Kommentare sind geschlossen.

iMessage: So lassen Sie sich den Zeitstempel von Nachrichten am Mac anzeigen

iMessage: So lassen Sie sich den Zeitstempel von Nachrichten am Mac anzeigen | Mac Life

Manchmal muss man einfach nachsehen, wann eine Nachricht gesendet oder gelesen wurde. Bei iMessage funktioniert das am Mac standardmäßig nur mit kleinen Tricks. Obwohl zumindest das Datum der letzten Nachricht in der allgemeinen Übersicht angezeigt wird, fehlt jede Spur von der genauen Uhrzeit.

Kommentare sind geschlossen.